Der Film Firmenvideo
ansehen

Kurzkommentierung

23.02.17 (AMI) Der deutsche Schlachtschweinemarkt präsentiert sich auch in der laufenden Woche weitestgehend ausgeglichen. Während die Stückzahlen dabei eher etwas abnehmen, bereitet der Fleischhandel weiter Probleme. Entsprechend verblieb die Preisempfehlung unverändert bei 1,52 EUR/kg. Am Schlachtrindermarkt hat sich der Handel Kühen spürbar belebt und ermöglicht den Erzeugern höhere Preise. Die Jungbullen stehen dagegen unter Druck, die Vermarktung gestaltet sich schwierig.

Quelle: AMI

Notierungen

Schlachtschweine

23.02.2017 -01.03.2017

VEZG-Preis:

1,52€ (1,52 €) Hauspreise nicht bekannt

Mit einem Klick zu den weiteren Notierungen!

Mit einem Klick zu unseren aktuellen Meldungen!

Markt

Erzeugerpreise
Jungbullen kg SG 7. KW 2017 3,77 € -
Kühe kg SG 7. KW 2017 2,77 € +
Ferkel St 7. KW 2017 60,50 € -
Schweine kg SG 7. KW 2017 1,53 € =
Terminmarkt
Schlachtschweine kg 24.02.2017 1,53 € =
Ferkel St 24.02.2017 57,50 € =

Quelle: AMI