Der Film Firmenvideo
ansehen

Kurzkommentierung

17.08.17 (AMI) Ein leicht erhöhtes Angebot an Schlachtschweinen steht einer stetigen Nachfrage nach ihnen gegenüber. Deutschlandweit betrachtet wird die Marktsituation als ausgeglichen eingestuft. Daher wurde der empfohlene Vereinigungspreis erneut unverändert fortgeschrieben.
Aufgrund der knappen Angebotslage werden sowohl männliche als auch weibliche Schlachtrinder zu höheren Preisen gehandelt. Die Schlachtunternehmen möchten ihre Kapazitäten auslasten und bieten aufgrund der begrenzten Stückzahlen erhöhte Konditionen.

Quelle: AMI

Notierungen

Schlachtschweine

24.08.2017 -30.08.2017

VEZG-Preis:

1,70€ (1,70 €) Hauspreise nicht bekannt

Mit einem Klick zu den weiteren Notierungen!

Mit einem Klick zu unseren aktuellen Meldungen!

Markt

Erzeugerpreise
Jungbullen kg SG 33. KW 2017 3,81 € +
Kühe kg SG 33. KW 2017 3,19 € +
Ferkel St 33. KW 2017 62,34 € -
Schweine kg SG 33. KW 2017 1,72 € =
Terminmarkt
Schlachtschweine kg 22.08.2017 1,70 € =
Ferkel St 22.08.2017 57,50 € =

Quelle: AMI