Der Film Firmenvideo
ansehen

Kurzkommentierung

25.08.16 (AMI) Am deutschen Schlachtschweinemarkt stehen sich Angebot und Nachfrage wiederum relativ ausgewogen gegenüber. Dem entsprechend verbleiben die Preise nun schon 8 Wochen in Folge auf dem bisherigen Niveau. Im Fleischhandel fehlen belebende Impulse, so wurde bislang ein Preisausanstieg verhindert.
Bei den Schlachtrindern steigt die Nachfrage insbesondere nach den höherwertigen Kategorien. Bei einem fortgesetzt eher geringen Angebot werden sowohl Jungbullen als auch Kühe mit leichten Preisaufschlägen gehandelt. 

Quelle: AMI

Notierungen

Schlachtschweine

25.08.2016 - 31.08.2016
Hauspreise nicht bekannt

VEZG-Preis:

1,66€ (1,66 €)

Mit einem Klick zu den weiteren Notierungen!

Mit einem Klick zu unseren aktuellen Meldungen!

Markt

Erzeugerpreise
Jungbullen kg SG 33. KW 2016 3,54 € +
Kühe kg SG 33. KW 2016 2,72 € =
Ferkel St 33. KW 2016 54,85 € =
Schweine kg SG 33. KW 2016 1,66 € =
Terminmarkt
Schlachtschweine kg 25.08.2016 1,65 € =
Ferkel St 25.08.2016 50,70 € =

Quelle: AMI