Der Film

Firmenvideos

Kurzkommentierung

24.09.20 (AMI) Die Situation am Schlachtschweinemarkt spitzt sich zu. Überhänge häufen sich teils durch eingeschränkte Kapazitäten in den Schlachtbetrieben, vor allem jedoch durch die stockende Vermarktung, da aufgrund der ASP wichtige Exportländer als Absatzkanal wegbrechen. Mit 1,27 EUR/kg SG bleibt der Vereinigungspreis unverändert.
Die ruhige Marktsituation im Handel mit Schlachtrindern setzt sich fort. Ein überschaubares Angebot trifft hier auf eine verhaltene Nachfrage. Während Jungbullenpreise stabil bleiben, geben für Kühe die Preise leicht nach.

Quelle: AMI

Notierungen

Schlachtschweine

17.09.2020 - 23.09.2020

VEZG-Preis:

1,27 € (1,27 €) Hauspreise Leine Fleisch 1,25€)

Mit einem Klick zu den weiteren Notierungen!

Mit einem Klick zu unseren aktuellen Meldungen!

Markt

Erzeugerpreise
Jungbullen kg SG 38. KW 2020 3,55 € =
Kühe kg SG 38. KW 2020 2,62 € -
Ferkel St 38. KW 2020 31,59 € -
Schweine kg SG 38. KW 2020 1,30 € -
Schlachtvieh Ausland
Schweine NL kg SG 39. KW 2020 1,36 € =
Schweine Polen kg SG 39. KW 2020 1,27 € -

Quelle: AMI